traditionelle

Thai Massage

in Bad Säckingen

Sawaadee bei Siam Wellness

Thai Massagen in Bad Säckingen

Erholung, Entspannung und Ruhe finden Sie bei uns und unseren traditionellen Thai Massagen. Genießen Sie im authentisch thailändischen Ambiente unserer Massageräume die wohltuende Wirkung der fernöstlichen Massagekunst.

Wir entführen Sie bei einer traditionellen Thai Massage, aromatischen Düften, frischem Tee und asiatischen Klängen zu einem Kurzurlaub für Körper und Geist.

  • Thai Kopfmassage | Siam Wellness - traditionelle Thaimassagen in Bad Säckingen
  • 4-Hände Thai-Synchronmassage | Siam Wellness - traditionelle Thaimassagen in Bad Säckingen
  • Hot-Stone Massage | Siam Wellness - traditionelle Thaimassagen in Bad Säckingen
  • Thai Fußmassage | Siam Wellness - traditionelle Thaimassagen in Bad Säckingen
  • Ped Nam Nüng Thaimassage | Einmalig in Deutschland | Siam Wellness - traditionelle Thaimassagen in Bad Säckingen
  • Traditionelle Thai Massage | Siam Wellness - traditionelle Thaimassagen in Bad Säckingen

Aktuelles - Angebote - Infos

Neu bei uns: Natur-Massageöle

Biomassageöl für eine raditionelle Thau Massage | Siam Wellness Bad Säckingen
Biomassageöl für eine raditionelle Thau Massage | Siam Wellness Bad Säckingen

Gönnen Sie ich bei Ihrer Massage etwas Besonderes und genießen Sie unsere neuen Natur-Massageöle.  Ein einmaliges Erlebnis für die Sinne von Berührung und Duft.

Eine Massage mit unseren neuen Naturölen können Sie direkt bei uns vor Beginn der Massage gegen Aufpreis zubuchen. Wir informieren Sie gerne ausführlich über die verschiedenen Sorten und Wirkungsweisen.

 
 

Kokos Natur-Massageöl

Kokosöl ist das klassische Schönheitsöl in Südostasien, von weisser Farbe und wunderbaren Kokosduft. Es zieht schnell in die Haut ein ohne zu fetten und schenkt ein glattes, weiches Hautgefühl. Besonders wohltuend ist Kokosfett bei warmer, rötlicher und irritierter Haut, denn es ist ein kühlendes und beruhigendes Öl. Als Kurpackung ist es auch zur Haarpflege sehr empfehlenswert.

Reiskeim Natur-Massageöl

Reis, aus der Familie der Süßgräser, ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt. Das in der Kosmetik verwendete Öl ist raffiniert, von gelblicher Farbe und nahezu geruchlos. Es ist im Hautgefühl ein eher leichtes, gering fettendes Öl. Reiskeimöl ist in der Tagespflege für sensible, gereizte und barrieregestörte Haut hervorragend geeignet.

Sesam Natur-Massageöl

Sesamöl ist im Ayurveda das am meisten verwendete Hautöl und wird sehr gerne in der Massage verwendet. Es ist von gelb-goldener Farbe, duftet kaltgepresst leicht nussig und hinterläßt einen sanft schützenden Film. Sesamöl wirkt gegen vorzeitige Hautalterung und mildert rheumatische Erkrankungen durch seine wärmende und durchblutungsfördernde Eigenschaft. Es gibt körperliche und seelische Kraft, wirkt erdend und beruhigend

Mandel Natur-Massageöl

Der Klassiker unter den Massageölen. Es ist von hellgelber Farbe und duftet mild nussig. Mandelöl ist sehr gut verträglich, reizfrei und fettet die Haut außerordentlich wirkungsvoll. Es ist ideal für die Babypflege und bei sehr empfindlicher Haut geeignet. Mandelöl läßt sich sehr leicht verteilen. Es zieht gut in die Haut ein und macht diese weich und geschmeidig. Durch seinen hohen Vitamin E Gehalt wirkt es besonders hautschützend.